Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Heilige Geometrie’ Category

Liebe Leserinnen und Leser

Seit dem letzten Oktober recherchierte, sammelte und komprimierte ich auf diesem Blog Informationen zum aktuellen Weltgeschehen. Die Informationen kamen aus Wirtschaft, Politik, Religiösen Kreisen und Spiritualität. Und nicht zu vergessen meine eigenen Inputs und Gedanken zu den jeweiligen Themen. So auch die neuen Werte – welche für eine neue Sicht- und Handlungsweise dienen, die aber den Mut benötigen um diese auch umzusetzen. Gesamthaft zähle ich bis heute über 17’000 Besucher und 348 Artikel voll mit brisanten und guten Informationen. Auch Artikel, welche einem die Tränen in die Augen treiben, weil sehr Herzbewegendes ans Tageslicht kam.

Ich ende nun hier meine Arbeit, weil ich nichts Neues beitragen kann und das meiste zum Thema 2012 bereits gesagt oder überliefert ist. Ich für mich entdecke nur noch Wiederholungen – und diese Zeit erspare ich mir für wichtigeres und für Neues, das ich hinzulernen kann. Vielleicht geht es Dir / Ihnen auch so.

Somit bleibt mir zum Schluss ein grosses Dankeschön an alle Leserinnen und Leser zu überliefern. Auch ein herzliches Dankeschön an die WeiterleiterInnen von Emails mit Inhalten. Machet’s guet und e gueti Ziit.

der Lichtläufer

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser

Immer wieder muss ich feststellen, dass es Menschen gibt, die bringen auf einfache Art und Weise einem zum Staunen – oft mit einfachen Mitteln. Hier ein sehr schönes Bsp. eines Kinetik-Künstler mit Holz.

Viel Spass und Freude.

der Lichtläufer

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser

Unter den gelehrten gibt es ein Hin-und-Her in Bezug auf den Mayakalender Tzolkin und dem korrekten Ablaufdatum. Die einen sprechen vom 21. Dezember 2012, die anderen vom 28. Okt. 2011, etc.

Ich habe mich persönlich immer gewundert, wie diese Daten zustande gekommen sind. Mir fehlte jeweils der „Master Plan“ oder „Source Code“ oder die passende heilige Geometrie und göttlichen Gesetze um mir ein besseres Bild zu machen. Nun bin ich endlich fündig geworden – das will ich allen nicht vorenthalten – und wie erwähnt, es hat etwas mit der heiligen Geometrie und dem Source Code zu tun. Aber auch mit den 9 Wellen gemäss Mayakalender.

Der Hr. Dr. Okldenkamp (NL) hat für mich einer der besten Ansätze überhaupt gefunden – es passt in die gesamte Evolutionsstufen und -entwicklung und integriert auch die Abänderung der Urmenschlichen DNA mit demjenigen der Annunaki und ebenfalls die Simmerer und Atlanten. Es passt perfekt. So auch das Ereignis 9/11, das ein Meisterstück im Illuminaten-Masterplan darstellt (auch wenn die Tat unschön und unmenschlich ist).

Bitte vergleicht den Inhalt des Teil II von Mutter Maria (Channeling) mit den Angaben von Hr. Dr. Oldenkamp. Für stimmt es überein (letzte Stufe, letzter Akkord, das Ende des grossen Zykluses, etc.).

WEITE KREISE.TEIL2 Mutter Maria 08.01.2012

Hier die Tafel, die den Ablauf des Mayakalenders beinhaltet.

8th Wave of Creation by Oldenkamp

8th Wave of Creation by Oldenkamp

9th Wave of Creation by Oldenkamp

9th Wave of Creation by Oldenkamp

Quelle: Whole Science Film auf Youtube

der Lichtläufer

Read Full Post »

Venus-Code by Werner Neuner

Venus-Code

Liebe Leserinnen und Leser

Wer mit dem Begriff Astrologie „Horoskope“ versteht, dem kann ich nachfühlen. Jeder hat für sich bereits seine Erfahrungen gesammelt und ein „NAJA“ von sich gegeben.

Interessant zu verstehen ist die Tatsache, dass Leute aus dem Mittelalter mit Astrologischen Fähigkeiten oft als „Scharlatane“ und „Hexen / Hexer“ abgestempelt wurden und je nach dem auf dem Scheiterhaufen gelandet sind. In diesem Falle hat die damalige Kirche und Religionsführer ganze Sache gemacht. Andersdenkende, die der Natur gelauscht haben und gelernt haben von der Natur die kosmischen Gesetzte zu verstehen, waren ein Dorn im Auge und dem System der Religiosität, welche die Unabhängigkeit der Menschen bewusst verfolgte und torpedierte.

Ein guter Wissenschaftler hat auch eine Ausbildung in Sachen Astrologie. So auch Leonardo da Vinci und gleichgesinnte wissensbegierige. Und das mit Recht – weil ein wichtiges kosmisches Gesetz sagt: „wie im Grossen so im Kleinen“. Also: wer die Astrologie verstand und das Gesetz von „Ursache und Wirkung“ kannte, konnte den Geheimnissen des Lebens, der Liebe und dem Licht sehr nahe kommen.

Während die einen Astrologen sich den bekannten Softwareprogrammen annehmen und in einem gewissen Sinne „veralteten“ und kommerziellen Weisheiten hingeben, gibt es solche, die entwickeln neue und besser treffende Erkenntnisse. Ja sogar Lebenshilfen. Die daraus sich ergebenden Ergebnisse sind erstaunlich. Es verhält sich fast so, wie wenn ein Indigo-Kind über die Innere Stimme und die mitgegebenen Fähigkeiten bereits mit jungen Jahren z.B. mit 3 – 6 Jahren, Weisheiten von sich geben wo es einem schlicht weg schwindelig wird. Nicht nur das, sondern es bewahrheitet sich auch mit fast übernatürlicher Genauigkeit oder Perfektion.

Eine solche neue Methode in der Astrologie mit neuen Qualitäten wurde von Werner Neuner entwickelt und online im Internet. Er gibt allen Interessierten einen kostenlosen Einblick in sein Werk, das von jedem mit der Eingabe von Name und Geburtsdatum ein Dokument erzeugt mit kurzen und interessanten Einblicken. Interessant ist, dass in der heiligen Geometrie die Logik der Physik und Spiritualität enthalten ist. Die Entdeckung von Marko Rodin (Youtube Kanal) und sein weitergegebenes Verständnis zeigt, dass auch dort die Trinität zu finden ist und ihren Platz hat. Diese Trinität findet sich auch wieder im 3-teiligen Venuscode durch 3 Zahlen und Buchstaben.

Als ich mein persönlicher Venuscode erzeugt habe und den Hinweistext, Erläuterungen und Affirmationen gelesen habe war ich sehr positiv überrascht. Passt sehr gut und, das finde ich auch gut, ich entdecke neues was mir bisher unbekannt war aber zu mir gehört und mir auch weiterhilft. Die Neugierde ist definitiv weckt. Wer den Venuscode genauer kennenlernen will, dem ist das Buch zu diesem Thema von Hr. Werner Neuner empfohlen.

der Lichtläufer

http://neunercode.com/Venuscode/Venuscode.html

http://www.neunercode.com/

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser

Was ist ein Nullpunkt? Wie würdest du es definieren? Vielleicht so, dass alles einen Startpunkt durchläuft, oder dass etwas im Beginn ist sich neu zu entfalten?

Ich verstehe es so, wie es mir die heilige Geometrie und die kosmischen Gesetze es zu verstehen geben: in der ewigen Schlaufe der Evolution und im Fluss des Lebens (eine liegende Acht mit Kreuzpunkt in der Mitte) durchlaufen wir gerade den Mittelpunkt oder Kreuzpunkt einer Acht. Weg vom Dunkel und Dualität – hin zum Licht und zum Einen.

Die Entscheidung ist auch ein kosmisches Gesetz: jedem seinen freien Willen!

Hier die Botschaft von P. Kummer und die News von Sheldan Niddle vom 3. Jan. 2012:

—————————————

Meine Lieben,
im Anhang findet ihr das neuste „Update von Sheldon Nidle!“ Davor habe ich euch noch einen Link platziert bezüglich der immer höher werdenden Energien aus der Sonne den sogenannten “ Flates“ deren Auswirkungen sich nun bereits 4 tage nach Neujahr bereits mächtiger als je zuvor zeigen und das mit steigender Tendenz Übrigens. Halleluja da rollt was auf zu Freunde!!!
Bitte lest dort auch mal nach, wie sich das nun auf all diejenigen die bislang nur „Spott und Gelächter“ für alle Hinweise übrig hatten, die von uns Lichtarbeiter kamen.

Es ist jetzt wirklich Schluss mit lustig! 2012 eröffnet tatsächlich mit einem „unüberhöhrbaren und auch unübersehbaren Paukenschlag!!!

Als ich selbst heute morgen erwachte, da musste auch ich mich zuerst einmal orientieren, denn ich war „Bewusstseins mäßig so durch den Wind“ doch gegen Mittag war mir dann auch völlig klar, dass es nun wirklich für alle und jeden auf diesem Planeten nur noch um die kompromisslose Hinwendung zum „Licht“ geht, will er auch künftig Gesund und Glücklich in diesen neuen Energien leben.( Das ist deshalb so, weil es zur Zeit keine einzige Seele auf diesem Planeten gibt, die nicht einstmals darum bat, Teil dieser jetzt beginnenden Bewusstseinsveränderung sein zu dürfen, egal ob auf der  „Dunklen oder der Lichten Seite“  Und diese Versprechen wird nun seitens des Himmels 1:1 eingefordert!)

Alles was euch also von nun an Herausforderungen begegnet bedeutet: “ Entscheidet Dich was du möchtest, Aufsteigen oder zurück in 3 D bleiben!! Das hat nichts mit Angstmacherei zu tun, oh nein, ganz im Gegenteil, dies ist ein Rat, der für alle die ihn befolgen, mehr als pures Gold wert sein wird.

Vertraut also, der “ Null- Punkt“ ist definitiv erreicht und nun wird ein jeder, der sich auf der Erde befindet in 2012 noch endgültig entscheiden müssen ob „Hie oder Hott.“ Ob 3-D mit der „Option Rückkehr hinter den Schleier und baldige Wiedergeburt“ incl. der neuen 5-D Software oder Transformation und Aufstieg im selben Körper in 5-D!

Liebe Grüße
Peter Kummer

Sheldan Niddle vom 3. Jan. 2012

 

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser

SaLuSa spricht über die Liebe aller Seelen – auch den Dunkeln – und über den voranschreitenden Prozess des Aufstiegs . Jede Seele erhält die Chance umzukehren und anzuerkennen. Diejenigen die für sich mehr Zeit benötigen, ihnen wird diese Zeit gegeben. Schlussendlich wird der „freie Wille“ als hohes Gut anerkannt und gewahrt.

Insgesamt macht mir die Mitteilung von SaLuSa gefühlsmässig am meisten Sinn und ist am ehesten passend was auch Kiesha Crowther, Dieter Broes und viele andere wie z.B. Drunvalo Melchizedek sagen.

Der Aufstieg ist ein Prozess. Der Prozess wird langsam überproportional beschleunigt (so wie es in der heiligen Geometrie auch anzutreffen ist) – in Form einer Parabel, vgl. Fibunacci Zahlen und die trompetenartige From, die mit diesen Zahlen gezeichnet werden kann.

SaLuSa vom 02.Jan2012

Quelle: http://nebadonia.wordpress.com/2012/01/02/salusa-02-01-2012-durch-mike-quinsey/#more-4735

der Lichtläufer

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser

Soeben ist der 18 Teil von 777ALAJE in Youtube erschienen. 777ALAJE ist von der GFdL und inkarniert auf der Erde. Hier der Link. Viel Spass.

der Lichtläufer

Read Full Post »

Older Posts »